Skip to content

Das Mo Tessen Projekt

Hinter diesem etwas eigenwilligen Namen verbirgt sich eine Initiative, die regionale Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise, nämlich in Comicform, einem nicht nur jüngeren Publikum zugänglich machen möchte.

Das Wissen um Anekdoten, Erzählungen und historischen Schauplätze unserer Region, geht nach und nach unwiederbringlich verloren. Im Zuge der immer schneller "zusammenwachsenden" Welt, bleibt altes Wissen um die Identität und dem kulturellen Erbe allzu oft auf der Strecke.

Deshalb haben die Initiatoren Christophe Schommer (Text) & René Heinen (Zeichnung) überwiegend ihre eigene Region, die Deutschsprachige Gemeinschaft Ostbelgiens zum Schauplatz ihrer Comics auserkoren.

Motessen werden auch "liebevoll" die Bewohner des südlichen Teils der belgischen Ostkantone genannt.
Mo Tessen ist eine daran angelehnte Figur, deren "wiederentdeckte" Tagebücher als Rahmenhandlung für die bereits erschienenen und noch geplanten Comics dienen.

Veröffentlichungen

Kampf um die Engelsbrücke

Mehr erfahren
Kaufen

Shop

Hier geht's zu den Comics. Aber auch passenden T-Shirts, Hoodies, Tassen, usw mit euren Lieblingshelden

Jetzt kaufen

News

Mo Tessen auf Abwegen?

Ein kurzer Abstecher zur Abtei Brauweiler (Pulheim) anlässlich der KunstTage Rhein-Erft, hat die Abenteuer um die Engelsbrücke nun auch jenseits ...weiterlesen

Eine gute Nachricht, "Kampf um die Engelsbrücke" ist wieder erhältlich

Ab sofort ist "Kampf um die Engelsbrücke" in einer neuen Ausführung im Handel erhältlich. Nachdem die Erstauflage schneller als erwartet ...weiterlesen

Veröffentlichung von "Kampf um die Engelsbrücke"

Es ist endlich so weit, unser erster Comic hat es in die Buchläden der Region geschafft! Ab sofort in Eupen, Weywertz, Büllingen, Bütgenbach, ...weiterlesen

Kontakt